Caroline Kaspar

Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Shōnishin-Akupunkteurin          
Functional- und Freilauf®-Trainerin

Tel.: 0151 – 51935055
E-Mail: kontakt@carolinekaspar.de

Mitglied in der Internationalen Gesellschaft für Traditionelle Japanische Medizin

Über mich

Ich bin Dipl. Sozialpädagogin (FH) und habe mit dem Studienschwerpunkt „psychische Störungen“ studiert. Über 12 Jahre lang arbeitete ich in der (psychosozialen) Beratung Pflegebedürftiger und deren Angehöriger. Und habe mehrere Zusatzausbildungen in diesem Bereich (Case-Managerin DGCC-Zertifiziert, Mentaltrainerin, Meditationslehrerin…)

Mein beruflicher Fokus lag immer schon in der psychosozialen Arbeit mit Menschen. Der Schwerpunkt lag also immer auf der psychischen Ebene im sozialen Kontext eines Menschen. Zunehmend fehlte mir der Aspekt „Körper“ – die strukturelle Ebene.  Ich wollte mehr über Anatomie, Physiologie und Pathologie unseres Körpers wissen und beschäftigte mich in den letzten Jahren ausführlich mit diesen Themen und machte unterschiedliche Aus- und Fortbildungen in diesem Bereich und mehrere Trainerlizenzen.

Über Bewegung stellen wir unserem Körper neue Anforderungen, auf die er reagieren darf. Dabei lernen wir viel über uns selbst. Uns wahrzunehmen, zu spüren, unsere Grenzen, Potenziale, Flexibilität und Stärke.

Denn es geht nicht darum, immer in der Mitte zu bleiben, sondern auf Anforderungen zu reagieren und anschließend wieder in die Mitte zurückzufinden. Manchmal brauchen wir dabei ein wenig Unterstützung. In der japanischen Shōnishin-Akupunktur fand ich eine Akupunkturform, die mir und meiner Haltung entspricht und sich wunderbar mit meinen beruflichen Wurzeln kombinieren lässt.